jump to search

Gesundheit und Sicherheit

Der Schutz von Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz hat für British American Tobacco Switzerland höchste Priorität.

Es ist unser Ziel, dass die Arbeit keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Mitarbeiter hat. Berufskrankheiten versuchen wir durch unseren proaktiven Ansatz zu vermeiden, indem wir Gefahren erkennen, Risiken abschätzen und entsprechende Kontrollen durchführen. Beim Überwachen von Berufskrankheiten wird versucht, gesundheitliche Probleme durch eine Ursachenanalyse und entsprechende korrigierende Maßnahmen zu reduzieren. 

Berufskrankheiten müssen an die British American Tobacco Gruppe gemeldet werden, denn anders als Unfälle werden sie nicht durch einen einzelnen Vorfall hervorgerufen, sondern resultieren daraus, dass Mitarbeiter langfristig bestimmten Umweltfaktoren am Arbeitsplatz ausgesetzt sind.

Durch den Austausch und den Vergleich mit anderen internationalen Organisationen möchte die British American Tobacco Gruppe ihre Arbeitsschutzsysteme kontinuierlich verbessern. Die Fortschritte werden gemessen und die Verbesserungsprogramme enthalten eine Bewertung der Risiken am Arbeitsplatz.

Lost Workday Case (LWC)-Rate: Arbeitsausfälle ab einem Tag

Die LWC-Unfallrate ist ein wichtiger Indikator für die Maßnahmen und Ergebnisse des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Anlehnung an die ISO 9001 und 14001. Sie dient innerhalb der weltweit operierenden British American Tobacco Gruppe als einheitliche Vergleichsbasis und drückt die Anzahl der Unfälle mit einem Arbeitsausfall von mindestens einem Arbeitstag aus, bezogen auf 200'000 Arbeitsstunden.

Darüber hinaus können wir mittels unsere LWC-Unfallrate unsere Performance mit unseren Mitbewerbern und anderen internationalen Konzernen vergleichen.

Zukünftig will British American Tobacco Switzerland den Fokus bei Präventionsmaßnahmen stärker auf die Förderung von vorbildlichem Verhalten legen, statt negative Geschehnisse zu pointieren. Dafür werden verschiedene Verfahren und Programme entwickelt.

Das Unternehmen ist davon überzeugt, durch eine positive Denkweise weitere Potenziale für Verbesserungen bei Gesundheit und Sicherheit erschließen zu können.

max
large
medium
small
mobile