jump to search

Careers

Als eines der weltweit internationalsten Unternehmen glauben wir an die Wirkung und Wichtigkeit, herausragende Persönlichkeiten zu fördern, die Ihre Ideen beisteuern und damit begeistern.

Grenzenlose Karriereperspektiven

Unabhängig davon, wo Sie bei uns einsteigen und welchen Aufgabenbereich Sie wählen, ist unser Ziel stets dasselbe: Mitarbeitende zu gewinnen, die über geografische und fachliche Grenzen hinauswachsen können und nach persönlichem Fortschritt sowie Unternehmenserfolg streben.

In der Schweiz beschäftigt British American Tobacco etwa 450 Mitarbeitende an den Standorten Lausanne und Boncourt. Mehr als 30 Nationalitäten sind bei British American Tobacco in der Schweiz vertreten. Weltweit arbeiten in über 180 Ländern mehr als 55’000 Menschen für die British American Tobacco Gruppe.

Top Employer 2017 Switzerland und Europe

British American Tobacco Switzerland ist besonders stolz darauf, erneut als Top Employer sowohl in der Schweiz wie auch in Europa ausgezeichnet worden zu sein.

TE2017

Unsere Unternehmenskultur

Unser Anspruch ist es, weltweit einer der führenden Arbeitgeber zu sein. Wir wollen unseren Mitarbeitern langfristige Karrieremöglichkeiten und neue berufliche Herausforderungen bei British American Tobacco Switzerland bieten.

Unsere Aufgabenbereiche

British American Tobacco in der Schweiz bietet eine Fülle von Chancen in ganz unterschiedlichen Aufgabenbereichen.

Marketing

Bei British American Tobacco in der Schweiz steht der Verbraucher im Mittelpunkt unseres Geschäftes. Unsere Arbeit im Marketingbereich beruht auf der Differenzierung unserer Marketinginitiativen, der Unterhaltung von produktiven und profitablen Geschäftsbeziehungen mit unseren wichtigsten Kunden, der Integration von above- und below-the-line Strategien sowie der Förderung von Innovation zusammen mit verantwortungsbewusstem Marketing gemäss der Internationalen Marketing Principles der British American Tobacco Gruppe.
International Marketing Principles (918 kb) 

Finance

Unser Finanzteam ist ein wichtiger Entscheidungsträger. Ein Geschäftspartner, der tagtäglich befragt und mit einbezogen wird, nicht nur für die Ergebnisberichterstattung und Budgetplanung. Wir suchen Teamplayer, die kaufmännisch klug, kreativ und vom gesamten Geschäftsleben – nicht nur von Zahlen – begeistert sind. Unsere Mitarbeiter besitzen die technischen Fähigkeiten und ein hervorragendes Verständnis des geschäftlichen Umfelds, sowohl örtlich als auch weltweit. Die Fähigkeit, über die fachliche Beurteilung hinauszugehen, das „Puzzle als Ganzes“ zu sehen und unserer Arbeitsweise kritisch gegenüberzustehen, ist deshalb von grosser Bedeutung.

Human Resources

Der Erfolg unserer Unternehmenskultur ist nicht selbstverständlich und kommt nicht von ungefähr. Dahinter steckt einerseits viel harte Arbeit wie die Rekrutierung der Mitarbeiter, der Einarbeitung, der Weiterbildung, der Findung des richtigen motivierenden Gehalts und andererseits nicht zuletzt eine Altersvorsorge, die gegen Wechselfälle effektiv sichert und für die Zeit nach dem Berufsleben vorsorgt. Dafür nicht weniger wichtig ist ein Arbeitsumfeld, wo es jedem möglich ist, seine Talente und Fähigkeiten voll zur Entfaltung zu bringen.

Legal & External Affairs (LEX)

Ein Teil unserer LEX-Abteilung arbeitet mit Behörden, dem Gesetzgeber, den Medien, unseren Mitarbeitern, Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Geschäftspartnern, Verbrauchern, der Öffentlichkeit und vielen anderen Anspruchsgruppen zusammen. Unsere Philosophie besteht darin, durch transparenten und ehrlichen Dialog mit unseren Stakeholdern leistungsfähige Netzwerke aufzubauen. Das Team vertritt darüber hinaus die Interessen des Unternehmens und der Branche innerhalb der Vereinigung der Schweizerischen Zigarettenindustrie Swiss Cigarette, gegenüber den Medien und anderen Stakeholdern. Die Rechtsabteilung von British American Tobacco Switzerland bildet einen zweiten Teil der LEX-Equipe.

Manufacturing

Seit 1814 produziert unsere Fabrik im jurassischen Boncourt Tabakwaren. Wir investieren viel in die Entwicklung eines angenehmen und motivierenden Arbeitsumfelds, denn wir wissen, dass eine Konzentration auf den Maschinenpark allein für die Förderung nicht ausreicht. Durch unsere Tätigkeit in der Konsumgüterindustrie fördern und erleben wir eine extrem schnelle Weiterentwicklung unserer Produkte, ihrer Komponenten, der Maschinen und der Herstellungsprozesse. Deshalb vergewissern wir uns, dass die technischen Kenntnisse und die Kommunikationsfähigkeit unserer Mitarbeiter durch ständige Weiterbildungen ebenso schnelle Fortschritte machen. Dabei ist es unsere Aufgabe, das Gleichgewicht zwischen den Kundenwünschen, der Qualität unserer Produkte und den Herstellungskosten zu finden.

max
large
medium
small
mobile